Verein Pusteblume | Das Schweigen der Männer …
23271
post-template-default,single,single-post,postid-23271,single-format-standard,siteorigin-panels,siteorigin-panels-before-js,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.7.1,vertical_menu_enabled,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Das Schweigen der Männer …

Das Schweigen der Männer …

Jeden Tag sagte ich zu meiner Frau: „Wir schaffen das!“ Ich tröstete sie, aber ich sprach nicht über das, was mich bewegte. „Nimmt dich Julians Tod gar nicht mit?“, fragte sie. „Doch“, sagte ich und hängte schweigend Julians Fotos in Wohnzimmer und Küche auf. Ich hatte große Angst, dass wir alle untergehen, wenn ich sie mit meiner Fassungslosigkeit belaste. Männer müssen die Stellung halten, wenn alles wegbricht, so bin ich erzogen worden. .....
Mehr dazu: Ein Vater trauert um sein totes Kind 

Keine Kommentare bisher

Sorry, the comment form is closed at this time.