Petra und die Gemeinde Weinburg

Petra Hell von Petras Nähwerkstatt und die Gemeinde Weinburg haben auch dieses Jahr wieder für Frühchen und Sternchen Wunderbares gezaubert. Corona bedingt konnte das Projekt nicht, wie in den letzten Jahren, in der Kerschanhalle durchgeführt werden. Doch auch für das fand Petra eine Lösung. Die Stoffpakete wurden für den Zuschnitt vorbereitet und von vielen Helfer:innen abgeholt. Nach dem Zuschnitt wanderten die Pakete weiter an Näher:innen. Und so konnten uns heute unglaubliche 370 Windelhöschen, 35 gestrickte Einschlagdecken und 10 Oberteile mit Pucksäckchen übergeben werden (alle 415 Teile hätten am Tisch gar nicht Platz gehabt). Die Windelhöschen werden an Krankenhäuser und betroffene Eltern, sowie an Fotograf:innen von DEIN Sternenkind weiter gegeben, denn auch die kleinsten der Kleinen sollen nicht nackig sein müssen, unten rum. Die Einschlagdecken und die 2-Teiler werden auch mithelfen ein Zeichen der Würde zu setzen. Ein herzliches DANKE geht an alle wunderbaren Weinburger:innen und ein besonderes DANKESCHÖN an dich liebe Petra und an dich lieber Reini!!

(Foto von links: Simone Strobl und Petra Hell)

… denn du bist nicht allein. Wir sind viele.

© Verein Pusteblume 2013 – 2020 | powered by laendle.io