Gesetzesänderung einstimmig angenommen

Am 22.10.2014 hat der Nationalrat der geforderterten Gesetzesänderung “Abschaffung der 500-Gramm-Grenze bei Fehlgeburten und freiwillige Eintragung aller Kinder ins Personenstandsregister” EINSTIMMIG zugestimmt.

Die Petition wurde am 22.05.2014 durch Nationalratsabgeordneten Hermann Lipitsch gemeinsam mit dem Verein Pusteblume an die Nationalratspräsidentin Mag. Prammer übergeben. Wir vom Verein Pusteblume sind sehr glücklich über die rasche Zustimmung, die es möglich machen wird, die vielen Sternenkinder auch in Österreich anerkennen zu lassen. Wir halten euch auf dem laufenden, wann das Gesetz in Kraft tritt!