Kleidung für die Kleinsten

Statistisch gesehen enden in Österreich vier von zehn Schwangerschaften unglücklich.
Viele Eltern trifft der Tod ihres Kindes völlig unerwartet. Sie stehen unter Schock und habe auch keine Möglichkeit passende Kleidung für ihr Kind zu besorgen. Doch es ist ein Zeichen von Würde, dass auch diese Babys bekleidet werden und es entspricht einem natürlichen Impuls der Eltern, ihr Baby warm und weich einpacken erfolgreich zu wollen. Es behüten und beschützen „War zu wollen. Die Sternenkinderkleidung soll genau dies ermöglichen. Die wholesale jerseys Eltern Tebows sollen die Möglichkeit haben ihr Kind anzuziehen, es zu cheap nba jerseys halten und sich in Würde von cheap nba jerseys ihm verabschieden können. Die Kleidung sorgt oft auch für eine „Stütze“ den kleinen Körper besser Daihatsu halten zu können.

Der Verein Pusteblume konnte die erste Lieferung von selbstgemachten Einschlagdecken und Häubchen an das Klinikum Wels bereits übergeben. Falls auch Sie, die Aktion unterstützen möchten, finden Sie hier die Fertigungsanleitungen.

Die Kleidungsstücke können mit der Post geschickt werden oder beim Verein Pusteblume in der Volksgartenstrasse 13 in Wels  abgegeben werden. Der Verein übergibt die von Ihnen gefertigten Kleidungsstücke an verschiedene Kliniken in Österreich. Interessierte Kliniken in Österreich melden sich bitte unter Gerne beliefert der Verein Pusteblume auch Sie mit Sternenkinderkleidung!

Danke, dass Sie mithelfen gemeinsame Erinnerungen zwischen Eltern und ihren übergabe Sternenkindern zu schaffen. Engines: Diese ΣΥΝΘΕΣΗ gemeinsamen Erinnerungen helfen den Eltern wholesale mlb jerseys bei der Verarbeitung ihres Verlustes und geben dem Kind einen festen Platz im wholesale nfl jerseys Familiensystem.

„Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.“ (Irmgard Erath)

 

Fertigungsanleitungen für Sternenkinderkleidung

Denn genug, ist nie genug!