Kuscheldecken, die Idee

Andreas ist Sternenkinderfotograf bei der DEIN Sternenkind Stiftung. Bei seinen Einsätzen wird er immer von seiner Frau Tina begleitet. Andi sagt immer: “Weißt, die Tina, die macht das alles viel einfühlsamer, so mit der Mutter und dem Sternchen und ich, ich mach die einfühlsamen schönen Fotos. So sind wir ein gutes Team.” Und nachdem Simone ja auch Ansprechpartnerin für die DEIN Sternenkind Stiftung in Österreich ist, hat sie immer wieder auch Kontakt mit den Fotograf:innen. Es wird darüber geplaudert wie die Einsätze laufen und wir stellen auch immer wieder die Frage, ob und was die Sternenkinderfotograf:innen brauchen. So haben wir vor über einem Jahr die Stoffwindeln eingeführt und seit kurzem eben die großen Kuscheldecken. Weil Tina und Andreas haben erzählt, dass eine Sternenkindermama so glücklich war mit einer großen Häkeldecke aus einem wunderbaren kuscheligen Garn (sie war weiß, rosa und gelb … wunderschön) und wir haben ja auch schon länger mit dem Gedanken gespielt, zu den großen Kleidungsstücken noch eine Decke beizulegen. Ja, und so war die Idee dann geboren. Dem Aufruf von vor 4 Wochen sind schon einige nachgekommen und so konnten wir diese Woche bereits die ersten Decken an das Fotografen-Paar schicken. Tina und Andreas, danke für euer TUN und ein herzliches DANKSCHÖN an alle fleißigen Bienchen, die uns bereits was geschickt haben, bzw uns noch was schicken werden. Vielen vielen lieben Dank sagen wir im Namen der Sternenkindereltern.

*** Wenn ihr unseren durch Spenden finanzierten gemeinnützigen Verein unterstützen möchtet, dann ist das hier möglich:

Über diesen Link https://bit.ly/3yoFChl oder per online Überweisung IBAN: AT47 3473 6000 0103 8298. Jeder Euro macht Unterstützung möglich. DANKESCHÖN

… denn du bist nicht allein. Wir sind viele.

© Verein Pusteblume 2013 – 2021 | powered by laendle.io