Warten auf die Kleine Geburt

Maria und Rainer warten auf die Kleine Geburt ihres Sternchens und haben gestern bei uns Sternenkinderkleidung angefordert. Nachdem wir gesehen haben, dass sie nicht weit vom Verein weg wohnen, haben wir sie eingeladen, heute bei uns vorbei zu kommen. Wir haben darüber gesprochen, wie das Ankommen und auch das Verabschieden gestaltet werden kann. Wir haben uns auch über die Wassermethode unterhalten, die das Bestaunen und auch für das Betrauern so unterstützend sein kann. Wir haben aber auch über die Bestattungsmöglichkeiten gesprochen und welche Unterstützungsmöglichkeiten wir in der Trauerzeit anbieten. Ich habe versucht den Eltern für die nächsten Tage ‘Werkzeuge’ mitzugeben, dass sie die nächsten Stunden und Tage so gestalten können, wie es für sie am Besten passt. Ich habe versucht, zu vermitteln, dass die Kleine Geburt eine sehr wertvolle sein kann und auch sehr schön sein kann. Ich habe versucht, Ängste zu nehmen und das was mir am wichtigsten war, zu zeigen, dass Maria und Rainer nicht alleine sind, sondern dass wir da sind. Egal wann und zu welcher Uhrzeit. Nach unserem Gespräch haben sich Maria und Rainer noch Sternenkinderkleidung, Engelskinder, Trösterchens ect ausgesucht. Ich weiß, in den nächsten Tagen werden meine Gedanken immer wieder zum kleinen Sternchen V. wandern und zu seinen Eltern und ich weiß, dass ich Maria wieder sehen werde, wo sie mir dann die Geschichte von V. erzählen wird. Wie es war, das Ankommen und das Verabschieden. Gute Reise kleiner Stern. Du hast dir ganz wunderbare Eltern ausgesucht, die dich sehr lieb haben.

*** Wenn ihr unseren durch Spenden finanzierten gemeinnützigen Verein unterstützen möchtet, dann ist das hier möglich: Über diesen Link https://bit.ly/3yoFChl oder per online Überweisung IBAN: AT47 3473 6000 0103 8298Jeder Euro macht Unterstützung möglich. DANKESCHÖN

… denn du bist nicht allein. Wir sind viele.

© Verein Pusteblume 2013 – 2021 | powered by laendle.io