Verein Pusteblume | Sternenkinderkleidung
347
page-template-default,page,page-id-347,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.7.1,vertical_menu_enabled,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Sternenkinderkleidung

Ein Zeichen von Würde

Statistisch gesehen enden in Österreich vier von zehn Schwangerschaften unglücklich. Viele Eltern trifft der Tod ihres Kindes völlig unerwartet. Sie stehen unter Schock und habe auch keine Möglichkeit passende Kleidung für ihr Kind zu besorgen. Doch es ist ein Zeichen von Würde, dass auch diese frühverstorbenen Babys bekleidet werden und es entspricht einem natürlichen Impuls der Eltern, ihr Baby warm und weich einpacken zu wollen. Es behüten und beschützen zu wollen.

Die Sternenkinderkleidung soll genau dies ermöglichen. Die Eltern sollen die Möglichkeit haben ihr Kind anzuziehen, es zu halten und sich in Würde von ihm verabschieden können. Die Kleidung sorgt oft auch für eine „Stütze“ den kleinen Körper besser halten zu können.

Falls Sie die Aktion Sternenkinderkleidung aktiv unterstützen möchten, finden Sie die Fertigungsanleitungen für die Bundesländer separat angeordnet, weil Sie in den Fertigungsanleitungen auch die Adresse finden, an die Sie die Kleidung schicken können. Die liebevollen Einschlagdecken und/oder Mützen werden dann an die Geburtenstationen der jeweiligen Bundesländer verteilt.

Danke, dass Sie mithelfen gemeinsame Erinnerungen zwischen Eltern und ihren Sternenkindern zu schaffen. Diese gemeinsamen Erinnerungen helfen den Eltern bei der Verarbeitung ihres Verlustes und geben dem Kind einen festen Platz im Familiensystem.

Interessierte Geburtenstationen in ganz Österreich können kostenlose Sternenkinderkleidung bei uns anfordern, wir beliefern Sie gerne (klicken Sie bitte hier). Helfen Sie mit, ein Zeichen der Würde zu setzen!

„Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.“ (Irmgard Erath)

Hier finden Sie die Fertigungsanleitungen für Ihr bevorzugtes Bundesland. Bitte drücken Sie dazu auf den Button und es öffnet sich ein Dokument.