Verein Pusteblume | Danke für eure Spenden!
23800
post-template-default,single,single-post,postid-23800,single-format-standard,siteorigin-panels,siteorigin-panels-before-js,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.7.1,vertical_menu_enabled,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Danke für eure Spenden!

Danke für eure Spenden!

Das Jahr 2018 neigt sich langsam dem Ende zu und es liegt an UNS mal DANKE zu sagen für EURE Spenden!!
Ich habe mich heute mal hingesetzt und die Buchhaltung genau durchleuchtet, was mit euren Spenden im Jahr 2018 alles möglich war! Und es war einiges möglich. Vielen lieben Dank!
Wir können euch keine Zahlen liefern, wieviel Pakete Sternenkinderkleidung wir an Kliniken und Sternenkindereltern verschickt haben und auch keine genaue Zahl wieviele Engelskinder zu betroffenen Eltern und Geburtenstationen geflogen sind um Trost zu spenden. Darüber haben wir leider keine Aufzeichnungen gemacht. Aber eines können wir sagen, es waren sehr sehr viele!! (Allein in den ersten 11 Wochen haben wir an die 220 Stück Sternenkinderkleidung und 110 Engelskinder verschickt .. das fand ich gerade in einem unserer Postings, nachzulesen am 12.3.2018).
Der größte Kostenpunkt im heurigen Jahr waren unsere Seelentröster Engelskind. Unsere Engelskinder werden zwar ehrenamtlich von ganz wenigen fleißigen Händen gefertigt, für die wir die Labels und die Vorlagen zur Verfügung stellen und denen wir dennoch, zum Teil, die Stoffe für die Fertigung kostenfrei zukommen lassen.

Dann verschlingen die Postgebühren natürlich einiges und die Druckerzeugnisse von Flyern, Plakaten für Spendenaktionen, Informationsmaterialien, gefolgt von Verpackungsmaterialien, wie Kartons und Seidenpapier, Kleber .... Die weiteren Kostenpunkte verteilen sich auf Reise- und Fahrtaufwände zu verschiedenen Veranstaltungen und Organisationen, bei denen wir über die Wichtigkeit von Erinnerungsstätten referieren und wie die Begleitung von Sternenkindereltern noch verbessert werden kann. Auch Büromaterialien (Druckerpapier, -partronen ....) verschlingen einen nicht unbeachtlichen Betrag.

Im März 2019 werden wir auf der Messe Seelenfrieden www.messe-seelenfrieden.at mit einem Stand an 2 Tage vertreten sein um Aufklärungs- und Informationsarbeit zu leisten und für das sind auch Roll-ups und verschiedene Informationsmaterialien bereits im Druck und Aufklärungsmaterialien angefordert und die Standgebühr für die zwei Tage gehört auch bezahlt 😉.

Wir DANKEN euch für euer Vertrauen in unserer Arbeit und wir halten euch weiter auf dem laufenden, wie eure Spenden den betroffenen Eltern und deren Sternenkindern zu gute kommen!
DANKE, dass IHR unsere Arbeit möglich macht!!

UND falls jemanden, jemanden kennt: Ein Sponsorauto wäre sehr willkommen um die Förderung der professionellen Beratung und Begleitung vor Ort, wo auch immer in ganz Österreich, noch besser unterstützen zu können und um die Vernetzung der tätigen Organisationen und begleitenden Fachpersonen voran zu treiben!

Keine Kommentare bisher

Sorry, the comment form is closed at this time.