Verein Pusteblume | Gelb und Rosa
24026
post-template-default,single,single-post,postid-24026,single-format-standard,siteorigin-panels,siteorigin-panels-before-js,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.7.1,vertical_menu_enabled,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Gelb und Rosa

Gelb und Rosa

Meine heutigen Gedanken trugen die Farben gelb und rosa. Zwei Farben die ich erst seit 7 Jahren gerne an mir trage. Zwei Farben, die mir meine Tochter Florentine in mein Leben brachte. In meinem Leben 'davor', hätte ich mir nie vorstellen können, diese zwei Farben an mir zu tragen und jetzt, in meinem Leben 'danach' umgeben sie mich fast täglich. 💛💜
Dies ist eine Veränderung, die mir Florentine brachte und viele Veränderungen hat sie mir noch geschenkt.
Die Liebe zum Leben. Die Liebe jeden Moment mit den Menschen zu genießen, die ich gerne um mich habe. Die Liebe mich für Eltern von Sternenkindern einzusetzen. Die Liebe zu mir, für mich, für mein Tun.
Sieben Jahre, in denen ich das 'müssen' in eine 'dürfen' gewandelt habe. Denn alles darf und nichts muss. Ich selbst bestimme, was in mein Leben darf. Auch das habe ich von meiner Tochter gelernt.
Ich dachte ja immer, wir Eltern erziehen und prägen unsere Kinder. Doch bei mir waren und sind es meine Kinder, die mich erziehen und mein Leben prägen und es massiv verändert haben. Im besonderen meine Sternenkinder … sie haben mich gelernt zu leben und zu lieben und viel zu lachen. Sie haben mich er-zogen. In ein neues Leben. Ja und irgendwie wurde ich durch ihren Tod neu geboren. Und in diesem neuen Leben trage ich gerne gelb und rosa.
Dafür bin ich dankbar, so wie für alle Veränderungen, die mir meine Kinder brachten und bringen, mein Erdenkind und meine Sternenkinder.
**Heute vor 7 Jahren hielt ich meine Tochter das erste und das letzte Mal im Arm. Seit damals muss nichts mehr, sondern alles darf ...
In Gedanken drück ich dich, meine liebe Florentine und bitte bleib weiterhin so wunderbar, so quirrlig und herausfordernd.
Deine Mama 😘

Keine Kommentare bisher

Sorry, the comment form is closed at this time.